Unternehmen

Philosophie und Arbeitsweise

Als Dienstleister stellen wir unseren Mandaten unsere gesamte Arbeitskraft, unser Know-How und unsere Kontakte zur Verfügung, soweit dies keine Interessen Dritter berührt.

Unser Ziel ist es, nicht die „Besten“, sondern die jeweils „Richtigen“ zu finden. Wir wollen nicht den bestmöglichen Kandidaten hinsichtlich Titel, Ausbildungsgrad, Anzahl an hochkarätigen Stellen etc. aufspüren, sondern wir versuchen, den am besten geeigneten Kandidaten für das konkrete Anforderungsprofil und das soziale Umfeld zu finden.

Nachfolgende Grundsätze führen SPITZBERG consulting zum Erfolg:

  1. Kern unserer beratenden Mitwirkung ist die Beurteilung von Kandidaten hinsichtlich Fachkompetenz, Persönlichkeit, Führungspotenzial und Wertevorstellungen, immer bezogen auf das konkrete Anforderungsprofil und soziale Umfeld.
  2. Am Anfang steht immer ein intensives Gespräch mit dem Kunden, beginnend mit einer systematischen Positions- und Umfeldanalyse, der Erarbeitung des Anforderungsprofils sowie einer Zielfeldbestimmung.
  3. Bei der Suche nach geeigneten Kandidaten nutzen wir methodisch vier Wege:
    • Identifizierung und Direktansprache geeigneter Kandidaten
    • Suche und Zielansprache über eine Anzeige
    • Nutzung interner und externer Datenbanken
    • Zugriff auf die Verbindungen und Dateien unseres Kandidatenpools